Über uns

Mietbedingungen bei Sherwood Bogensport

  1. Bögen und Zubehör können für mindestens einen Zeitraum von 6 Monaten gemietet werden. Der Mietvertrag verlängert sich jeweils um 6 Monate, wenn der Mieter nicht, nach Erhalt der neuen Rechnung (wird von uns automatisch zugeschickt), den Mietartikel innerhalb von 14 Tagen zurück gebracht oder geschickt hat. Wird der Mietvertrag nicht verlängert, ist der Mieter verpflichtet, auf seine Kosten, die gemieteten Artikel dem Vermieter wieder zur Verfügung zu stellen. Der Mietzins wird jeweils für 6 Monate im Voraus berechnet und ist stets ohne Abzug zu zahlen.
  2. Es werden maximal 2 Mietgebühren auf den Kaufpreis der Mietartikel, oder wahlweise bei Kauf gleich- oder hochwertiger Neu-Bögen, angerechnet (Kaufpreis siehe Mietvertrag). Der Kaufpreis des Neu-Bogens muss mindestens dem des Kaufpreises im Mietvertrag entsprechen. Gleiches gilt für Mietstabilisatoren oder Mietwurfarme.
  3. Eine Anrechnung des Mietzins auf anderes Zubehör ist nicht möglich.
  4. Wird der Mietartikel gekauft, werden die in dem Mietvertrag als gebraucht angekreuzten Artikel in neu getauscht.
  5. Bei Beschädigungen oder Verschmutzungen  des zurückgegebenen Mietartikels ist der Vermieter berechtigt, die Kosten der Reparatur sowie der Reinigung dem Mieter in Rechnung zu stellen.
  6. Wichtig! Eine Anschriften Änderung ist uns unverzüglich mitzuteilen. Im Falle einer Anschriftenermittlung  entstehen Ihnen zusätzliche Kosten in Höhe von 15,00 €.
  7. Bei Zahlungsverzug ist der Vermieter berechtigt, die Rückgabe der Mietartikel zu verlangen, ohne auf seine Ansprüche zu verzichten.
  8. Im Falle der Nicht Rücksendung des  Mietvertrags ist der Vermieter ebenfalls berechtigt, die Mietartikel ohne Verzicht auf seine Ansprüche zurück zu fordern.

Sherwood Bogensport
Inh. Axel Langweige

Sternstr. 10 a
44653 Herne (Wanne-Eickel)

FON: 02325/794294                 
FAX: 02325/796241
E-Mail: info@sherwood-bogensport.de
www.sherwood-bogensport.de